DATENSCHUTZPOLITIK

FORMULAR ZUR NEWSLETTER-ANMELDUNG

Fassung 18/06/2020

 

1. VERANTWORTLICHER FÜR DIE VERARBEITUNG

Wir möchten Sie darüber informieren, dass durch das Ausfüllen dieses Formulars, Ihre Daten von SAN PATRICK, S.L.U. verarbeitet werden, eine Gesellschaft mit Sitz in Barcelona, Calle Om, 16, Polígono Industrial Mas Mateu, S/N, und Steuer-Id. Nr. B-63523609 (nachstehend, SAN PATRICK).

SAN PATRICK ist Teil der internationalen Unternehmensgruppe Pronovias Group, zu der u. a. alle angeschlossenen Unternehmen unter den verschiedenen Marken gehören, darunter: „St. Patrick",  „White One", „Pronovias" und „La Sposa", Unternehmen, die Sie jederzeit unter [siehe Link] konsultieren können. Ihre Daten werden von SAN PATRICK als Verwaltungsgesellschaft für alle Produkte und Marken der Pronovias Group verarbeitet.

 

2. ZWECKE

Die Daten werden verarbeitet, um Ihnen Informationen über PRONOVIAS per E-Mail (oder auf sonstigem Wege, wenn wir über die erforderlichen Daten verfügen, wie zum Beispiel SMS oder Instant Messaging Apps, wenn Sie uns Ihre Handynummer mitteilen) zukommen zu lassen.

Die Berechtigung, um Ihre Daten für den Versand des Newsletters zu verarbeiten beruht auf Ihre Einwilligung durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse im Anmeldungsformular für kommerzielle Mitteilungen, gemäß den geltenden Rechtsvorschriften.

Ihre Daten werden ebenfalls dafür verwendet, um ein Kundenkonto bei Pronovias anzulegen oder, wenn Sie bereits ein Konto bei uns haben, Ihre Daten zu aktualisieren. Mit diesem Konto, und durch die Aufnahme und Bearbeitung der uns von Ihnen gegebenen Informationen, können wir Ihnen personalisierte Beratung und Dienstleistungen bieten, wie zum Beispiel über zukünftige Veranstaltungen, Vorlieben, Zufriedenheitsumfragen, wie im nachstehenden Abschnitt „Erstellung von Profilen“ beschrieben.

Das Anlegen eines Pronovias-Kundenkontos erfolgt ebenfalls auf der Grundlage unseres berechtigten kommerziellen Interesses, um Ihnen den bestmöglichen Service, Ihrem Bedarf und Vorlieben entsprechend, bieten zu können, und auch, um eine historische Aufzeichnung unserer Beziehung zu Ihnen führen zu können. Im nachstehenden Abschnitt (3) Erstellung von Profilen, finden Sie weitere Informationen über die Art und Weise in der wir das Kundenkonto verwenden.

Alle Newsletter oder kommerziellen Mitteilungen werden von SAN PATRICK, S.L.U, auch im Namen anderer Gesellschaften der Gruppe PRONOVIAS versandt, da SAN PATRICK, S.L.U. für die Werbung und Kommunikation der Gruppe verantwortlich ist.

Alle Kommunikationen können zudem je nach Interessen der User angepasst und personalisiert werden, sei es auf der Grundlage der beauftragten Produkte oder Dienstleistungen, oder der Daten, die wir auf Grund Ihrer Surfgewohnheiten entnehmen oder erhalten können, wie z.B. Interesse an bestimmten Inhalten oder Reaktion auf unsere Mitteilungen, wie im nachstehenden Abschnitt vier (4) Kommerzielle Kommunikationen, erklärt.

 

3. ERSTELLUNG VON PROFILEN

Wie bereits erwähnt, erstellt Pronovias Profile der Kunden, die mit uns interagieren. Es wird ein User- oder Kundenkonto erstellt, in dem sämtliche Informationen enthalten sind, die durch die verschiedenen Datenaufnahmewege, physikalisch oder auch online, aufgenommen werden. Je nach Art der Interaktion, kann dieses Profil mehr oder weniger vollständig sein. Diese Profile werden auf der Grundlage unseres berechtigten Geschäftsinteresses erstellt, unter anderem, um unsere Kunden zu kennen und unsere Dienstleitungen auf der Grundlage der Vorlieben und Bedürfnisse zu verbessern.

Nachstehend beschreiben wir die verschiedenen Optionen, die wir zur Profilerstellung verwenden, je nach Art der Beziehung, die wir zu Ihnen haben, und der Optionen, die Sie gegebenenfalls gewählt haben:

3.1Profil im Ladengeschäft oder Kundendienst: In unseren Geschäften oder über unseren telefonischen Kundendienst können wir Sie bitten, uns persönliche Daten zur Verfügung zu stellen, um unter anderem eine Geschäftsbeziehung aufrechtzuerhalten, einen personalisierten Service zu bieten oder Terminbuchungen zu verwalten. Zu diesem Zweck erstellen wir eine Kundendatei, in der wir alle relevanten Informationen, wie z. B. Präferenzen bezüglich des Kleidungsstils usw., speichern. Diese Informationen ermöglichen es uns, den von uns angebotenen Service anzupassen und Sie über Neuigkeiten oder Ereignisse in den von Ihnen besuchten Geschäften auf dem Laufenden zu halten (z. B. Ankunft einer neuen Kollektion, Trunk Shows oder private Verkäufe usw.). In diesem Fall wird das Geschäft eine direkte Kommunikation unterhalten, zusätzlich zu derjenigen, die wir gegebenenfalls von San Patrick unterhalten (z. B. auf elektronischem Wege, wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben).

Wenn Sie unsere Geschäfte besuchen, können wir Ihnen zudem Zufriedenheitsumfragen zukommen lassen, sowohl über die erbrachte Beratung, als auch über unsere Produkte. Das hilft uns, um uns täglich zu verbessern. Diese Zufriedenheitsumfragen können Ihnen auf elektronischem Wege zugesandt werden, auch wenn Sie nicht akzeptiert haben, kommerzielle Mitteilungen zu erhalten, da es sich nicht um Werbung handelt, sondern um die beste Art und Weise über die wir verfügen, um sicherzustellen, dass wir Ihnen im Ladengeschäft den bestmögliche Service geboten haben, in Erfüllung der Qualitätsstandards der Gruppe Pronovias, weshalb es für uns ein berechtigtes Interesse ist, Ihre Kontakt- und Kommunikationsdaten zu diesem Zweck zu verarbeiten. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Service nicht korrekt geleistet wurde, können wir uns mit Ihnen telefonisch oder auf sonstigem Kommunikationsweg, den Sie uns angegeben haben, in Verbindung setzen, um etwaige Vorkommnisse während Ihres Besuchs in unserem Ladengeschäft zu klären.

3.2 Online-Profil: Die neuen Technologien ermöglichen es uns, viel präzisere Profile zu erstellen, so dass wir nicht nur die Vorlieben, die Sie unseren Ladengeschäften übermitteln, analysieren können, sondern auch, unter anderem, folgende Aspekte:

  • Informationen, die Sie uns bei der Terminbuchung geben, zum Beispiel, das Datum einer Veranstaltung, einschließlich Ihrer Hochzeit; die Art der Umgebung, in der die Veranstaltung oder Ihre Hochzeit stattfinden wird; Ihre Vorlieben in Sachen Silhouette oder Ausschnitt Ihres Kleids; Budget für das Kleid;
  • Informationen, die Sie uns bei der Anlage eines Userkontos geben, wie zum Beispiel Identifizierungs- und Kontaktdaten, oder Ihre Adresse;
  • Einkäufe, die Sie über unser Online-Geschäft tätigen, die uns einen Eindruck über Ihren Stil oder Vorlieben geben;
  • Verhalten auf der Webseite (Inhalte, die sie besuchen, Art der Kleider, die Sie sich ansehen, bevorzugte Farben, wie oft Sie unsere Webseite besuchen), dadurch können wir sehen, was Ihnen besonders gefällt;
  • Verhalten bezüglich unserem Newsletter (welche Art von Inhalte dazu führen, dass Sie unseren Newsletter öffnen oder darauf klicken; wie oft Sie unsere Mitteilungen öffnen); oder, unter anderem,
  • Relevante Informationen, entsprechend der Kleider, die Sie im Bereich „Meine Favoriten“ ablegen (Art des Kleides, Farben und andere Eigenschaften, die uns dabei helfen, Ihre Vorlieben unter unseren Produkten zu kennen).

Beide Profile können kombiniert werden, wenn Sie eine Beziehung zu Pronovias über physikalische Wege (Besuch eines Ladengeschäfts oder Kundendienst) und online über unsere Webseite, App, sozialen Netzwerke, usw. haben.

3.3 Verwendung oder Nutzung der Informationen, die in den Userprofilen erzeugt werden: Die Informationen, die wir über unsere Kunden zusammenstellen können, wird zu verschiedenen Zwecken verwendet, kann aber in zwei verschiedenen Gruppen eingeteilt werden, (i) Zwecke, die mit einem personalisierten und an unsere Kunden angepassten Service verbunden sind, und (ii) solche, die einen reinen Werbezweck haben.

Was den Service betrifft, ermöglicht uns die Tatsache, Ihre Vorlieben zu kennen, dass alle Pronovias Geschäfte Ihre Bedürfnisse voraussehen, so dass wir Ihnen einen Mehrwert in unseren Dienstleistungen bieten können. Zum Beispiel, wenn wir Ihre Kleider-Vorlieben kennen, kann das Personal in unseren Geschäften Ihnen nicht nur Kleider zeigen, die diesen Vorlieben entsprechen (zum Beispiel lange oder kurze Partykleider, mit einem bestimmten Ausschnitt oder Farbe, usw.), sondern, wenn Sie einen Termin gebucht haben, können wir eine Vorab-Auswahl aller Kleider oder Produkte, die dazu passen könnten machen, einschließlich verfügbarer Größen und Farben.

Wenn Sie in nächster Zeit an einer Veranstaltung teilnehmen werden, vor allem, wenn es sich um Ihre Hochzeit handelt, und wir den Termin kennen, können wir die verfügbaren Kleider aussuchen, um die entsprechenden Proben vorzunehmen und die Verfügbarkeit von Größen und Kleiderarten planen.

Die Erstellung dieser Profile ermöglicht es uns zudem unsere Werbewirksamkeit zu verbessern, da wir die Inhalte der Werbemitteilungen, die Art der Mitteilungen oder die Regelmäßigkeit mit der wir sie schicken, Ihren Interessen anpassen können.

Wenn wir zum Beispiel Ihr Interesse an unseren neuen Kollektionen kennen, werden wir Sie über jede Vorstellung und den Verkaufsbeginn informieren. Wenn Sie Interesse an unseren Veranstaltungen gezeigt haben, zum Beispiel Vorstellungen unserer neuen Kollektionen, können wir Sie einladen, unter Berücksichtigung des Veranstaltungsorts.

Alle Kontakte können sowohl auf elektronischem Wege, wie nachstehend erklärt, telefonisch (direkt von Pronovias oder über unseren Kundendienst) oder auch durch das Ladengeschäft erfolgen, um Sie über das Eintreffen neuer Kleider zu informieren, zukünftige Besuche oder beantragte Reserven zu bestätigen, und allgemein, die Geschäftsbeziehung aufrecht zu erhalten.

Die Personalisierung der Inhalte gibt uns die Möglichkeit sicherzustellen, dass wir Ihnen Informationen zukommen lassen, die Sie interessieren könnten. Zum Beispiel, wenn wir wissen, dass Sie eine Vorliebe für lange Kleider haben, werden wir hauptsächlich Neuheiten oder Promotionen dieser Art von Kleider bevorzugen.

Zudem können wir Ihnen, unserer gemeinsamen Beziehung entsprechend, besondere Promotionen, Preisausschreiben oder die Teilnahme an besonderen Veranstaltungen, die exklusiv für unsere Kunden vorgesehen sind, anbieten.

Im nachstehenden Abschnitt, in dem wir über kommerzielle Mitteilungen sprechen, werden Sie nähere Informationen über die Art der Mitteilungen, die verwendeten Wege und die Plattformen, mit denen wir zusammenarbeiten, um unsere Werbekapazitäten zu verbessern, erfahren.

Die gesamten Informationen, die sich im Kundenkonto befinden, und folglich die gesamten Informationen über Ihr Profil und Ihre Vorlieben, stehen unseren Pronovias Ladengeschäften zur Verfügung, um den personalisierten Service im Geschäft zu verbessern. Sämtliche Daten sind weiterhin Eigentum von San Patrick, S.L.U., unbeachtet der Tatsache, dass das Geschäft, vor allem, wenn es sich um Franchise-Geschäften handelt, Sie um weitere Daten, für ihren eigenen Bedarf, während Ihres Besuchs bitten kann.

 

4. KOMMERZIELLE MITTEILUNGEN

Pronovias wird die uns von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten, um Ihnen kommerzielle Mitteilungen zukommen zu lassen, wenn Sie uns dafür Ihre Einwilligung gegeben haben. Wenn Sie damit einverstanden sind, werden wir Ihnen Informationen, Werbung, Umfragen, Einladungen zu Veranstaltungen oder Promotionen zu unseren Produkten oder Dienstleitungen, die mit Pronovias in Verbindung stehen, zukommen lassen. Zum Zeitpunkt der Aufnahme dieser Daten können Sie, als Kunde, entscheiden, ob Sie diese Art von Mitteilungen von uns erhalten wollen oder nicht, und Sie können immer und zu jeder Zeit die erteilte Einwilligung zurücknehmen.

Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihnen kommerzielle Mitteilungen auf elektronischem Wege (E-Mail, SMS, Instant Messaging oder soziale Netzwerke, unter anderem) zukommen lassen, müssen sie berücksichtigen, dass alle von Pronovias gesandten Mitteilungen an Ihre Interessen angepasst und personalisiert werden können, sei es auf der Grundlage der von Ihnen beantragten Produkte oder Dienstleistungen oder auf der Grundlage der Daten, die wir aus Ihren Surfgewohnheiten entnehmen oder erhalten können, Ihr Interesse an bestimmten Inhalten oder Ihre Reaktion auf unsere Mitteilungen, unter anderem, wie im vorausgehenden Absatz „Erstellung von Profilen“ erklärt.

Diese Personalisierung erfolgt teilweise automatisch, in dem Sinne, dass Pronovias die Parameter zur Personalisierung bestimmt, aber die technologische Plattform das Kundenprofil erstellt. In der Regel senden wir keine allgemeinen Mitteilungen, die nicht durch oben genanntem Verfahren segmentiert werden, da wir der Meinung sind, dass es sowohl im Interesse von Pronovias und auch unserer Kunden wichtig ist, relevante Informationen zu versenden oder zu erhalten, und weil die Nicht-Segmentierung nicht die Anzahl an erhaltenen Mitteilungen ändern würde, sondern nur Ihren Inhalt. In diesem Sinne, sollten Sie nicht wünschen, zu Werbezwecken segmentiert zu werden, bitten wir Sie, sich nicht für die kommerziellen Mitteilungen und/oder den Newsletter anzumelden.

Alle Newsletter oder kommerziellen Mitteilungen werden von SAN PATRICK, S.L.U, auch im Namen anderer Gesellschaften der Gruppe PRONOVIAS versandt, da SAN PATRICK, S.L.U. für die Werbung und Kommunikation der Gruppe verantwortlich ist.

Die kommerziellen Mitteilungen, die auf oben genannten elektronischen Wegen versandt werden, können auf folgender Art und Weise erfolgen:

  • Mitteilungen per E-Mail, SMS oder MMS oder Instant Messaging (WhatsApp, Telegram, Facebook Messenger, direkte Mitteilungen in Foren oder sozialen Netzwerken, usw.).

    Wenn wir über entsprechende Informationen verfügen (E-Mail-Adresse, Handynummer, usw.) können wir Ihnen die kommerziellen Informationen auch über diese Wege zukommen lassen. In der Regel wird sich die Kommunikation, wenn möglich, auf das E-Mail beschränken. Bestimmte Aktionen können jedoch auf anderen bereits genannten Wegen versandt werden (z.B. Erinnerungen, Veranstaltungen oder Umfragen).
  • Kommerzielle Mitteilungen über Plattformen von Drittanbietern (zum Beispiel soziale Netzwerke):

    Einige Plattformen von Drittanbietern (d.h. Webseiten, Communities oder Apps, zum Beispiel) geben anderen Inserenten, wie Pronovias, die Möglichkeit, besagte Plattformen zu verwenden um direkte Werbung an Kunden von Pronovias zu verschicken, die ebenfalls ein Userkonto bei der Plattform haben.

    Dafür kann die Plattform verlangen, dass der Inserent (Pronovias) die Identität der Kunden nachweist, und dafür die grundlegenden Identifizierungsdaten, wie zum Beispiel eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer, verschlüsselt und mit technischen Mitteln, die von der Plattform zur Verfügung gestellt werden, weiterleitet.

    Nachdem die Identität des Kunden, und das Vorhandensein eines Userkontos in der Plattform bestätigt wurden, kann Pronovias ein so genanntes „Personalisiertes Publikum“ erstellen, und zwar mit den Kunden, die ihre Einwilligung gaben, um Werbung auf der Plattform zu erhalten, so dass die Werbung von Pronovias direkt im Userprofil gezeigt werden kann.

    Zum Beispiel kann diese Art von Aktivität in sozialen Netzwerken wie Facebook (Custom Audience), Twitter (personalisiertes Publikum) oder Google (Customer Match) gefunden werden. 

    Diese Aktivität hat einen deutlich werbenden Zweck, weshalb Ihre Daten nur dann verwendet werden, wenn Sie akzeptiert haben, unsere Mitteilungen zu erhalten.

    Diese Plattformen von Drittanbietern können ebenfalls ihren Inserenten, wie Pronovias, erlauben, ihre Tools zu verwenden, um die User zu identifizieren, die innerhalb der Plattform ein „ähnliches Profil“ wie Pronovias-Kunden haben.

    Das Verfahren zur Identifizierung und dem Nachweis der Identität der Kunden entspricht dem oben genannten Verfahren.

    Zum Beispiel kann diese Art von Aktivität in sozialen Netzwerken wie Facebook (Lookalike Audience), Twitter (personalisiertes Publikum) oder Google (Similar Audiences) gefunden werden.

    In diesem Fall, da die Daten nicht mit einem direkten Werbezweck gegenüber unseren Kunden verwendet werden, sondern nur für solche, die ohne Kunden zu sein, einen ähnlichen Profil wie unsere Kunden haben, werden wir die Grunddaten aller unserer Kunden verwenden (und nicht nur solcher, die dem Versand von Werbung eingewilligt haben), um potentielle Kunden auf der Plattform zu identifizieren. Dadurch wird die Werbung nur potentielle Kunden erreichen, die der entsprechenden Plattform ihre Erlaubnis erteilt haben, um Werbung zu erhalten. Diese Verarbeitung verwenden wir auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses unseren Kundenstamm zu erweitern. Sie können sich jedoch zu jeder Zeit weigern, dass Ihre Daten zu diesem Zweck verwendet werden.

    Wie in oberen Abschnitten genannt, verlangen diese Services ausschließlich grundlegende Identifizierungsdaten, das heißt, dass wir nicht Ihre vollständigen personenbezogenen Daten weitergeben, nicht einmal die Vorlieben, die wir bereits kennen könnten. Es ist nur auf E-Mail-Adresse oder Telefonnummer beschränkt, die verschlüsselt und durch technische Werkzeuge geschützt werden, die von den Plattformen in ausreichender Art und Weise zur Verfügung gestellt werden, damit das soziale Netzwerk Sie in ihrer Datenbank identifiziert.

    Zudem werden sichere Kommunikationstechniken verwendet, einschließlich der Verschlüsselung der Daten, bevor sie hochgeladen werden, um die Vertraulichkeit und die Sicherheit der Informationen zu garantieren.

    Abschließend möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir keine Daten von Ihnen direkt über diese Plattformen von Drittanbietern erhalten. Das heißt, wir können anonyme und statistische Informationen erhalten, aber niemals genaue Informationen über Ihre Interessen, oder ob Sie sich eine bestimmte Anzeige angesehen haben, es sei denn, dass Sie mit uns oder der konkreten Anzeige interagieren.

    Sollten Sie es nicht wünschen, dass wir Ihre Daten für Werbezwecke auf Plattformen von Drittanbietern verwenden, können Sie sich mit uns über die elektronischen und Postadressen, die Sie weiter unten finden, in Verbindung setzen. Wenn wir die Daten bereits auf solchen Plattformen verwenden, werden wir sie beim nächsten Update der zur Verfügung gestellten Daten löschen.

Sie können Ihre Einwilligung zum Versand von elektronischen kommerziellen Mitteilungen jederzeit zurücknehmen. Dafür müssen Sie lediglich die Schritte folgen, die am Ende der von Pronovias gesandten Mitteilungen erscheinen, befolgen oder eine E-Mail an die Adresse privacy@pronovias.com schicken, oder per Normalpost an Polígono Industrial Mas Mateu, s/n., 08820 El Prat de Llobregat (Barcelona). In beiden Fällen müssen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises oder Passes mitschicken und als Betreff “Datenschutz” auf dem Umschlag (wenn es sich um Normalpost handelt) oder im Betreff (wenn Sie die Option E-Mail gewählt haben) angeben. In der Mitteilung müssen Sie uns den Grund erklären, weshalb Sie Ihre Einwilligung zum Versand elektronischer kommerzieller Mitteilungen zurücknehmen wollen.

 

5. DATENKOMMUNIKATION

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, verkauft, vermietet oder anderweitig zur Verfügung gestellt, mit Ausnahme der Dienstleister von SAN PATRICK, die bestimmte Tätigkeiten für das Unternehmen ausführen (wie z. B. den Versand des Newsletters), aber keinesfalls für eigene Zwecke.

 

6. INTERNATIONALES WEITERLEITEN

SAN PATRICK ist Teil eines internationalen Konzerns mit Geschäften und Händlern auf der ganzen Welt, weshalb es möglich ist, dass Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union oder der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EU bzw. EWG) verarbeitet werden, zum Beispiel von internationalen Lieferanten, die Ihnen ihre Services von außerhalb der EU bieten können. 

In jedem Fall wird SAN PATRICK sicherstellen, dass eine solche Datenverarbeitung stets durch geeignete Garantien geschützt ist. Darunter befinden sich, unter anderem:

  • Von der EU genehmigte Modellklauseln: Es handelt sich dabei um Verträge, die vom Europäischen Gesetzgeber genehmigt wurden, und ausreichende Garantien darüber bieten, dass die Verarbeitung mit den Vorgaben der Europäischen Datenschutzrichtlinie übereinstimmt.
  • Zertifizierung von Drittanbietern: Zum Beispiel Privacy Shield, ein Rahmenvertag zwischen der EU und den USA, der einen Standardrahmen für die Verarbeitung von Daten festlegt, der den Vorgaben der Europäischen Datenschutzrichtlinie entspricht.

 

7. DAUER DER VERARBEITUNG UND AUFBEWAHRUNG DER INFORMATIONEN

Die Daten des Kundenkontos und folglich alle Daten, die mit Ihrer Beziehung zu uns in Verbindung stehen, einschließlich Ihrer Anfragen, Terminbuchungen, Veranstaltungen, an denen Sie teilgenommen haben, Vorlieben und Kleidergeschmack, Zufriedenheitsumfragen, usw. werden von uns über einen Zeitraum von fünf (5) Jahren ab Ihrer letzten Interaktion mit uns aufbewahrt. Darunter wird der Besuch unserer Webseite, das Lesen unserer elektronischen Mitteilungen, oder der Besuch eines unserer Ladengeschäfte, usw. verstanden.

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben, werden wir die Daten, die Sie zur Anmeldung angegeben haben weiterverarbeiten, bis wir, auf Grundlage der technologisch verfügbaren Mittel, der Meinung sind, dass Sie kein Interesse mehr an unseren Produkten haben (wie zum Beispiel, wenn Sie nicht mehr Ihr Kundenkonto verwenden, um auf unserer Webseite zu surfen oder wenn Sie unsere E-Mails nicht mehr öffnen). In jedem Fall können Sie sich vom Newsletter zu jeder Zeit abmelden.

Nach Abschluss der im ersten Absatz von diesem Abschnitt sieben (7) angegebenen Frist abläuft, oder wenn einer der o.g. Fälle eintreten sollte, werden wir Ihre Daten, entsprechend blockiert, während der Zeit aufbewahren, die erforderlich ist, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen (zum Beispiel das Gesetz über den Verbraucher- und Benutzerschutz, oder auch die handelsrechtlichen und steuerlichen Vorschriften, die uns dazu zwingen könnten, bestimmte Daten während einer bestimmten Zeit aufzubewahren) Zudem werden wir die Daten, wenn möglich, anonym für statistische Zwecke oder Marktstudien aufbewahren.

 

8. AUSÜBUNG IHRER RECHTE

Sie können unseren Newsletter jederzeit ablehnen, indem Sie den zu diesem Zweck in jeder Mitteilung angegebenen Link verwenden oder sich unter den im folgenden Absatz angegebenen Adressen an SAN PATRICK wenden.

Sie können ebenfalls Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Verarbeitungseinschränkung oder Übertragbarkeit ausüben, indem Sie sich schriftlich unter der Postanschrift SAN PATRICK, Calle Om, 16, Polígono Industrial Mas Mateu, S/N, 08820 Barcelona (Spanien) oder per E-Mail an privacy@pronovias.com an SAN PATRICK wenden.

Darüber hinaus können Sie eine Beschwerde beim Datenschutzkomitee von San Patrick einreichen, wenn Sie der Meinung sind, dass San Patrick Ihre Daten unter Verstoß gegen diese Allgemeine Datenschutzrichtlinie oder andere damit zusammenhängende geltende Vorschriften verarbeitet hat, indem Sie eine E-Mail an gdprcomitee@pronovias.com senden. Wenn Sie keine Antwort erhalten oder mit den erhaltenen Informationen nicht zufrieden sind, können Sie die entsprechende Beschwerde bei der zuständigen Kontrollbehörde einreichen.

Wir können Sie um Unterlagen zum Nachweis Ihrer Identität bitten, um Ihre Anfrage zu erfüllen, sofern dies nach den geltenden örtlichen Vorschriften erforderlich ist.

Pronovias

WÄHLEN SIE IHRE SPRACHE AUS

Bitte wählen Sie unten Ihre Sprache aus: